Home
Fuhrpark
Über uns
Bilder
Anfrage
Impressum
 

29.09. - 05.10.2019



7 Tage

Deutschlands Norden

wieder im Programm

Auch eine Reise, die uns die Schönheiten unseres deutschen Nachbarlandes zeigt, haben wir für Sie wieder ins Programm genommen.

2019-09-29


7 Tage
Tag 1
Abfahrt in Traberg 6.00 Uhr - Linz - Passau - Regensburg - Nürnberg - Würzburg - Fulda - Kassel. Besuch der schönen Altstadt und Nächtigung mit Abendessen.
Tag 2
Wir verlassen Kassel und fahren nach Bremen. Aufenthalt mit Mittagsrast. Auf dem Marktplatz präsentieren sich neben prächtigen Fassaden das berühmte Bremer Rathaus und der steinerne Roland sowie die weltbekannten Bremer Stadtmusikanten. Weiterfahrt nach Hamburg - Husum - Dagebüll. Bezug der Zimmer und Abendessen.
Tag 3
Heute besuchen wir die Insel Sylt. Die Fahrt geht nach Rosenkranz zum kleinen Grenzübergang nach Dänemark und weiter auf die Insel Romo. Fahrt mit der Sylt – Fähre von Havneby nach List. Anschließend starten wir die Inselrundfahrt mit Aufenthalt im Westerland. Nachmittag erkunden wir den Süden der Insel und fahren mit dem Auto Shuttlezug über den Hindenburgdamm nach Niebüll und mit dem Bus weiter zum Hotel in Dagebüll mit anschließendem Abendessen.
Tag 4
Heute geht es zur „Hauptstadt Nordfrieslands“: nach Husum. Über einem 4 km hochwasserfreien Damm fahren wir in die Ursprungsheimat des Pharisäers - jenes köstlichen Getränks aus Rum, Kaffee und Zucker, gekrönt mit einem Sahnehäubchen. Im Naturschutzgebiet „Nordfriesisches Wattenmeer“, umgeben von den Halligen, liegt Nordstrand, das „grüne Herz“ dieser einzigartigen Landschaft. Die Gezeiten Ebbe und Flut bestimmen den Lebensrhythmus der gesamten Nordseeküste. Zweimal innerhalb von 25 Stunden fällt das Wasser der offenen Nordsee ab und gibt zugleich das Wattenmeer frei. Das Wattenmeer ist einzigartig auf der ganzen Welt, mit seinem Gebilde aus Watt, Prielen, Stränden, Salzwiesen, Dünen und Sandbänken, Inseln und Halligen. Weiter fahren wir mit dem Bus nach Husum. In der „grauen Stadt am Meer“ wurde im Jahre 1817 Theodor Storm geboren. Die Marienkirche von 1827 mit dem Marktplatz und dem „Tine Brunnen“ in der Mitte sind die Wahrzeichen der Stadt Husum. Nach einem kleinen Stadtbummel verlassen wir Husum und fahren zurück zum Hotel mit anschließendem Abendessen.
Tag 5
Fahrt zu Deutschlands einzigen Nordsee-Hochseeinsel. Unser Abfahrthafen ist Büsum und nach gut 2 Stunden Fahrzeit sind wir am Ziel angekommen. Auf der Insel haben wir ca. 4 Stunden Aufenthalt. Sie können mit dem Reiseleiter eine Inselführung machen. Helgoland, das Wahrzeichen im Südwesten der Insel ist der rund 80 m aus der See ragende, markante Felsen: die Lange Anna. Gegen 18 Uhr trifft unser Schiff wieder im Hafen von Büsum ein, von wo wir mit dem Bus zurück ins Hotel zum gemeinsamen Abendessen fahren.
Tag 6
Leider heißt es heute Abschied nehmen. Auf der Autobahn, vorbei an Hamburg quer durch die Lüneburger Heide fahren wir bis Hildesheim. Diese Stadt zählt bis 1945 zu den schönsten Fachwerkstätten Deutschlands. Die schönsten Häuser in der Altstadt hat man wieder originalgetreu aufgebaut. Aber auch die berühmten Kirchen dieser Stadt werden uns begeistern. Nächtigung mit Abendessen.
Tag 7
Heimreise - Göttingen - Kassel - Würzburg - Nürnberg - Regensburg - Passau - Linz - Traberg.
Kosten
€ 855
pro Person
EZ-Zuschlag € 184,00
Leistungen
Busfahrt, 6 x Übernachtung mit Halbpension, 3 Tage Reiseleitung, Fährgebühren Syltfähre von Havneby nach List, Inselrundfahrt, Aufenthalt in Westerland, Zugrückfahrt mit dem DB Sylt Shuttle von Westerland nach Niebüll, dänische Strassenpersonengebühr, Schifffahrt nach Helgoland, Maut- und Parkgebühren.
Alle Termine im Überblick